Das Keltische Baumhoroskop


 

Wer Bäume pflanzt, wird den Himmel gewinnen.“ [Konfuzius]

 

 

 

Sie spenden uns Kraft, versorgen uns mit Früchten, überlassen uns die Behaglichkeit ihres Holzes, schenken uns lebensnotwendigen Sauerstoff und filtern unser Wasser. Seit jeher bestimmen sie unseren Kulturkreis: die Bäume.

 

 

 

Mit ihnen verbindet uns eine tiefe Seelenverwandtschaft, um die die Kelten bereits vor tausenden Jahren wussten. Die weit über 2000 Jahre alte und bis heute spannende Kultur der Kelten spricht Bäumen eine heilige und heilende Bedeutung zu. Druiden kannten die Eigenschaften und Kräfte der verschiedenen Waldriesen und teilten das Jahr in 40 – den Lebens- und Wachstumszyklen der Bäume entsprechende – Kalenderperioden ein. Dem im jeweiligen Zeitabschnitt geborenen wurden die Eigenschaften seines Baumes zugeordnet.